Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Teublitz  |  E-Mail: info@teublitz.de  |  Online: http://www.teublitz.de

Aktuelles aus Teublitz

Neuer Mitarbeiter im städtischen Bauamt
Nachdem für Hochbau-Stadtbaumeister Karl-Heinz Weniger am Ende des Jahres der Ruhestand offiziell beginnt, hat die Stadt Teublitz mit Markus Fronhöfer aus Münchshofen einen neuen Hochbautechniker für das Bauamt eingestellt. Herr Fronhöfer ist gelernter Beton- und Stahlbetonbauer und hat zusätz  ...mehr
Stadt unterstützt die Wasserwacht Saltendorf
  Zum Ende der Badesaison am Saltendorfer Weiher konnte der 3. Bürgermeister der Stadt Teublitz, Thomas Beer, den Aktiven der Wasserwacht Ortsgruppe Saltendorf noch eine freudige Nachricht überbringen. Die Stadt Teublitz gewährt den Saltendorfern einen finanziellen Zuschuss in Höhe von 700 Eur  ...mehr
Logo Stadt Teublitz
Der abgestimmte Inbetriebnahmetermin für den DSL-Ausbau Teublitz wurde von der Deutschen Telekom auf den 20.11.2017 verschoben. Bis dahin sollen alle Anschlüsse betriebsbereit sein.Die verfügbaren Bandbreiten variieren je nach Entfernung zu den Schaltschränken von mehr als 30 Mbit bis zu 50 Mbit  ...mehr
Logo Stadt Teublitz
Die Stadt Teublitz beabsichtigt zwischen Donnerstag, 19.10.2017 und Mittwoch, 25.10.2017 Straßenbauarbeiten in der Flurstraße durchzuführen. Die schadhafte Asphaltdeckschicht soll im Zuge dieser Arbeiten komplett abgefräst und neu eingebaut werden.Das Abfräsen der Deckschicht wird am Donnerstag  ...mehr
Ehrenamtiliches Engagement für Weißrussland
Bereits seit dem 23. März 1999 gibt es den „Weißrusslandhilfe Naabtal e.V." mit derzeit etwa 100 Mitgliedern, die sich mit ihrem ehrenamtlichen Engagement für eine Gegend einsetzen, in der es auch 30 Jahre nach der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl noch große Not gibt. Tschernobyl in der Ukra  ...mehr
E-Bike Ladestationen in Teublitz
Die Stadt Teublitz beteiligte sich am LEADER-Kooperationsprojekt „E-Bike-Region Oberpfälzer Wald" mit der Einrichtung von fünf E-Bike-Ladestationen. Für das Gebiet „Oberpfälzer Wald", welches die Landkreise Schwandorf, Neustadt a.d. Waldnaab und Tirschenreuth sowie die Stadt Weiden umfasst,  ...mehr
Friedhof Teublitz: Platz vor der Aussegnungshalle wird neu gestaltet
Voll im Zeitplan liegen die Arbeiten zur Neugestaltung des Vorplatzes der Aussegnungshalle auf dem Friedhof Teublitz. „Wir gehen davon aus, dass die Umgestaltung wie vorgesehen bis Allerheiligen abgeschlossen ist", erklärten Bürgermeisterin Maria Steger und Friedrich Gluth, Vorstand des gemeinsa  ...mehr
Logo Stadt Teublitz
Gemäß Artikel 18 Abs. 1 der Gemeindeordnung für den Freistaat Bayern (GO) finden nachstehende Bürgerversammlungen statt (siehe auch unter Bekannmachungen): TagDatumUhrzeitVeranstaltungsraumFür die Ortsteile Montag06.11.201719:00SportheimgaststätteTeublitz Kernstadtbereich,Hugo-Geiger-Siedlu  ...mehr
Spende vom Burschenverein
Der Burschenverein „Morgenrot" Münchshofen feiert vom 8. bis 10. Juni 2018 sein 100-jähriges Gründungsfest. Zusammen mit dem Hauptsponsor der Feierlichkeiten, der Firma Fliesen Spitzner aus Teublitz mit den Inhabern Sibylle und Jürgen Beer, übergaben die Burschen kürzlich jeweils 350 Euro an  ...mehr
Preisverleihung Sommerferien-Leseclub
Am Freitag, den 29. September fand in der Stadtbücherei Teublitz die Abschlussfeier mit Preisverleihung für den diesjährigen Sommerferien-Leseclub statt, zu der viele Kinder, Jugendliche und Eltern kamen. Die 72 Teilnehmer hatten in diesem Jahr beachtliche 663 Bücher gelesen. 55 Teilnehmer wurde  ...mehr
Mann gegen Mann Schütze gegen Schütze
Erste Bundesliga Heimkampf der Eichenlaubschützen Saltendorf Mucksmäuschen still und regungslose Zuschauer?! Von Wegen! Die Halle tobt und das Publikum lässt sich mitreissen vom Gejubel der Massen. Trommeln, Klatschen, Anfeuern, Mitzittern und Mitfiebern. Emotionen pur, wenn die Schützengesells  ...mehr
Neueröffnung Restaurant Red Rose
Am 01. Oktober hat in Teublitz ein neues Restaurant eröffnet. Das Red Rose bietet seinen Gästen Spezialitäten aus der indischen und orientalischen Küche, die aber auch für westliche Mägen geeignet sind. Außerdem stehen italienische Gerichte auf der Speisekarte. Bürgermeisterin Maria Steger b  ...mehr
Neue Krippengruppe im AWO Kinderhaus
Für die Krippenkinder des AWO Kindergartens in Teublitz ist im bisherigen Gebäude nicht mehr genug Platz. Die neuen Räume werden aber frühestens Ende 2018 fertig sein. Deshalb sind die Kinder der „Wolkengruppe" seit dem 4. September in einem Containerprovisorium untergebracht. Der Stadtrat un  ...mehr
Neue Trikots für F Jugendmannschaften der SG SC Teublitz FC Saltendorf a d Naab
Sowohl die F1- als auch die F2-Juniorenmannschaft der vor kurzem gegründeten SG SC Teublitz/FC Saltendorf a.d. Naab haben jeweils einen neuen Trikotsatz erhalten. Den F1-Kindern überreichte Erste Bürgermeisterin Maria Steger eine Garnitur in grün und weiß mit dem Aufdruck „Teublitz - Genau u  ...mehr
Logo Bundestagswahl 2017 NEU
 Hier finden Sie die Ergebnisse zur Wahl zum 19. Deutschen Bundestag am 24. September 2017. Sie können zwischen den entsprechenden Ergebnissen der Stadt Teublitz, dem Wahlkreis Schwandorf und der Bundesrepublik Deutschland wählen und diese aufrufen.      ...mehr
Städtedreieckslauf: Banken spenden 2700 Euro an die Tafel
Mit 541 Teilnehmern und mehr als 3700 zurückgelegten Kilometern war der 9. Städtedreieckslauf erneut ein Riesenerfolg. Bei dem Lauf, mit dem am 19. August das Bürgerfest in Maxhütte-Haidhof eröffnet wurde, ging es jedoch nicht nur um persönliche Bestzeiten oder um Freude an der Bewegung, sonde  ...mehr
Logo Landratsamt
Wie gestaltet sich die Mobilität im Landkreis Schwandorf zukünftig? Alle Landkreisbürger sind eingeladen, an fünf Bürgerforen zu diesem Thema teilzunehmen. Der Landkreis läutet damit die nächste Runde der Bürgerbeteiligung ein. Nachdem die Bürgerbefragung mit dem Rücklauf der Fragebögen a  ...mehr
Ergebnisse U18-Wahl
Am Freitag, neun Tage vor der Bundestagswahl, haben die Jugendpfleger im Städtedreieck in Kooperation mit der Volkshochschule die U18-Wahl durchgeführt. Es handelt sich dabei um ein Projekt der politischen Bildung, das es im gesamten Bundesgebiet gibt. Die Jugendwahl bietet Kindern und Jugendliche  ...mehr
Schnupperfahrt der ABC-Schützen
Am Freitag vor Schulbeginn hatten die ABC-Schützen die Möglichkeit, bei einer „Schnupperfahrt" mit dem Schulbus das richtige Ein- und Aussteigen zu üben. Insgesamt werden 48 Kinder, 24 in die 1a mit der Klassenlehrerin Christine Feuerer und 24 in die 1 b mit Lehrerin Isabella Stiller eingeschu  ...mehr
Bücherzelle beim Naturbad Höllohe
Die Bücherzelle des Verbunds „Städtedreieck liest" macht aktuell Station beim Naturbad Höllohe. Bereits seit 2014 tourt die mit Lesestoff bestückte ehemalige Telefonzelle im zweimonatigen Rhythmus durch das gesamte Städtedreieck. Noch bis einschließlich September können jetzt die Badegäste  ...mehr
Eröffnung Baumpflege Zentrale
Stefan Preisl und Walter Preis sind seit vielen Jahren bekannt als Fachleute für Problembaumfällungen und Baumpflege. Jetzt haben sie mit der Gründung der „Baumpflege-Zentrale" ganz offiziell ihre Zusammenarbeit auf neue Beine gestellt. Dazu gratulierten für die Stadt Burglengenfeld 2. Bürger  ...mehr
Besichtigung eines Mehrgenerationenhauses
Eine Gruppe aus Teublitz, bestehend aus Bürgermeisterin Maria Steger, Geschäftsleiter Franz Härtl, Stadtbaumeisterin Sabine Eichinger und sieben Stadträten machte sich nach Wackersdorf auf, um dort das neue Mehrgenerationenhaus zu besichtigen. Bürgermeister Thomas Falter, Bauamtsleiter Uwe Knu  ...mehr
Bäume im Stadtpark gefällt
Am 3. August wurden im Teublitzer Stadtpark einige Bäume gefällt, darunter mehrere Birken, eine Erle und vier Ahornbäume. Zuvor hatte der Baum-Sachverständige Markus Auburger aus Nittenau bei der jährlichen Sommerbaumkontrolle festgestellt, dass die schadhaften Bäume ein Sicherheitsrisiko dars  ...mehr
Friedhof Teublitz Platz vor der Aussegnungshalle wird neu gestaltet
Friedrich Gluth ist sich sicher: „Das wird ein schöner Platz." Der Vorstand des gemeinsamen Kommunalunternehmens (gKU) Kommunale Bestattungen Burglengenfeld - Teublitz hat mit Bürgermeisterin Maria Steger die Pläne für die Neugestaltung des Vorplatzes der Aussegnungshalle auf dem Friedhof Teub  ...mehr
Logo Stadt Teublitz
 NACHRUF  Die Stadt Teublitz trauert um   Herrn Josef ForsterTräger der Silbernen Bürgermedaille der Stadt Teublitz Am 29. Juli 2017 verstarb Josef Forster. Herr Forster gestaltete mehr als 50 Jahre lang als langjähriger Vorstand des Heimat- und Volkstrachtenvereins und Gründungsmitglied  ...mehr
Ende einer fast 40-jährigen „Schulzeit“
Mit der Verabschiedung von Monika Ziereis geht an der Telemann - Grund- und Mittelschule eine Ära zu Ende. 39 Jahre lang hat die Fachoberlehrerin in Teublitz die Fächer Wirtschaft und Technik unterrichtet und trat zum Ende des Schuljahres in den wohlverdienten Ruhestand. Während dieser Zeit hat s  ...mehr
7. Mittelalterfest „Horto Historico Tiubelitz“ vom 25. bis 27. August 2017
Das Mittelalter hält wieder Einzug in Teublitz - mit allem, was dazugehört: Ritter in schweren Rüstungen, Damen in prächtigen Gewändern, Händler mit allerlei Waren, Spielleute mit Trommeln und Flöten und Schellen. Verfolgt eine historische Feldschlacht, fiebert mit beim Puppentheater oder las  ...mehr
Urkundenübergabe an Coaching-Schulen Oberpfalz
Eine Schulverpflegung, die bei allen ankommt - (un)möglich?! Am Donnerstag, 20.Juli 2017 wurden im Walderlebniszentrum Sinzing vom Behördenleiter Johannes Hebauer des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Regensburg Urkunden für die erfolgreiche Teilnahme am Schulcoaching der Vernetz  ...mehr
Logo Stadt Teublitz
D A N K E Über die vielen lieben Glückwünsche zu meinem 60. Geburtstag habe ich mich sehr gefreut. Ganz herzlich bedanke ich mich bei den zahlreichen Gratulanten, die zu meiner Feier in den Gasthof Hintermeier gekommen sind. Die Aufführungen der Schulkinder und der närrischen Teublitzer Weibe  ...mehr
Grabpflege Kommunale Bestattungen erinnern an Aufgaben der Hinterbliebenen
Die Friedhöfe in Burglengenfeld, Teublitz und Katzdorf sollen würdevolle Orte zum Gedenken an die Verstorbenen bleiben. Trotz der intensiven Bemühungen der Mitarbeiter des gemeinsamen Kommunalunternehmens (gKU) Kommunale Bestattungen Burglengenfeld - Teublitz, ein würdevolles Erscheinungsbild de  ...mehr
Logo Landschaftspflegeverband
Juradistl-StreuobstUnser Obst ist Mehrwert - das Streuobstprojekt des Landschaftspflegeverbandes Schwandorf  Bürgerinformation - Streuobstsammlung 2017Der Landschaftspflegeverband Schwandorf hat im Rahmen seines Juradistl-Programms ein Streuobstprojekt gestartet, das etwas für den Erhalt unserer  ...mehr
Logo Landratsamt
Wie gestaltet sich die Mobilität im Landkreis Schwandorf zukünftig? Alle Landkreisbürger sind eingeladen, an fünf Bürgerforen zu diesem Thema teilzunehmen. Der Landkreis läutet damit die nächste Runde der Bürgerbeteiligung ein. Nachdem die Bürgerbefragung mit dem Rücklauf der Fragebögen a  ...mehr
Städtedreieckslauf steht in den Startlöchern
 Die Vorbereitungen für den 9. Städtedreieckslauf laufen auf Hochtouren und die drei Bürgermeister/innen sowie das Organisationsteam freuen sich auf zahlreiche sportbegeisterte Teilnehmer. Damit die Sportler nicht ungeübt in den Lauf starten müssen, wurden bereits vorab die einzelnen Strecken  ...mehr
Seit einigen Jahren breitet sich innerhalb des Stadtgebietes Teublitz der Riesen-Bärenklau (lat. Heracleum manegazzianum) aus. Welche Gebiete betroffen sind, kann fast nicht mehr eingegrenzt werden. Vorwiegend breitet sich die Staude im Uferbereich von Flüssen und Bächen aus. Deshalb ist hier  ...mehr
Die Geschichte des Wassers in Teublitz
Wassernot in Teublitz. Eine Marktgemeinde ohne Wasserleitung." Mit dieser Überschrift betitelte die Lokalausgabe der „Mittelbayerischen Zeitung", die damals noch unter dem Titel „Burglengenfelder Zeitung" (BZ) erschien,  am  24.10.1949 einen Artikel über die unbefriedigende Trinkwasserversor  ...mehr
Bilderbuchkino in der Stadtbücherei
Wieder einmal kamen die Vorschulkinder des AWO-Kindergartens zum Bilderbuchkino in die Stadtbücherei. Dort wurde die Geschichte „Lieselotte sucht einen Schatz" von Alexander Steffensmeier gelesen und gezeigt - eine abenteuerliche Geschichte um eine geheimnisvolle Schatzkarte, der die anwesenden K  ...mehr
15 Jahre Eis David
Sein 15-jähriges Jubiläum feierte Davide Gazzola mit seiner Eisdiele in der Regensburger Straße. Der Entschluss, sich mit einer Eisdiele selbständig zu machen, ist voll aufgegangen, denn Eis David hat sich in Teublitz etabliert und erfreut seine Kunden seit 2002 mit verschiedensten Eiskreationen  ...mehr
Ehrung für 20 Jahre Urlaubstreue
Seit nunmehr 20 Jahren kommen Klaus Appel, Christoph Wobito und Roland Schmidt aus Idar Oberstein in Rheinland-Pfalz sowie Günther Kluge, Hans-Peter Laupp, Walter Busch, Andre Bede, Helmut Pittlik und Dieter Höfer aus Bammental in Baden-Württemberg nach Münchshofen, um an der Naab ihren jährlic  ...mehr
Verabschiedung in den Ruhestand
Nach mehr als 43 Jahren im Dienst der Stadt Teublitz wurde Margareta Kerscher in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Nach der Mittleren Reife wurde sie am 01.08.1970 als Angestellten-Anlernling beim damaligen Landkreis Burglengenfeld eingestellt und nahm bis zum 31.07.1971 am Einführungsleh  ...mehr
Jugendleistungsabzeichen abgelegt
Der Wettergott meinte es gut mit den Jugendlichen - bei strahlendem Sonnenschein legten sieben Jugendliche der Feuerwehr Teublitz das Bayerische Jugendleistungsabzeichen ab. Jeder der Jugendlichen hatte in den letzten Wochen viele Stunden Freizeit für diese Leistungsprüfung geopfert, und am Samst  ...mehr
Logo Stadt Teublitz
Es häufen sich die Beschwerden, dass von Privatgrundstücken, angrenzend zur öffentlichen Verkehrsfläche, Zweige von Sträucher oder Äste von Bäume in den Gehweg oder Straßenraum ragen. Dies ist nicht nur unangenehm für den Fußgänger; es stellt auch eine Gefahr für den Straßenverkehr dar,  ...mehr
Baumstammrennen
Am 15. Juli findet wieder das traditionelle Baumstammrennen der Wasserwacht Teublitz im Naturbad Höllohe statt. Der städtische Bauhof hat die Baumstämme bereits zu Wasser gelassen, damit für das Rennen trainiert werden kann. Als Schirmherrin der Veranstaltung überzeugte sich Bürgermeisterin M  ...mehr
Das Ferienprogramm ist da
Die Sommerferien stehen vor der Tür und natürlich gibt es auch in diesem Jahr wieder ein umfangreiches Ferienprogramm. Dieses beinhaltet wieder verschiedene Tagesfahrten, Aktionen vor Ort und sportliche Aktivitäten. Der Programmflyer liegt bei den Banken im Stadtgebiet, im Jugendtreff und im Rat  ...mehr
Der Sommer kann kommen
Rechtzeitig bevor es richtig heiß wird hat im Naturbad Höllohe die Freibadsaison begonnen. Auch das Seecafé hat bei guter Witterung wieder täglich ab Mittag und am Wochenende ab 10:00 Uhr geöffnet. Die Stadt Teublitz und die Wasserwacht haben alle nötigen Vorkehrungen getroffen, damit ab sofor  ...mehr
Städtedreieck einstimmig auf den Weg gebracht
In einer denkwürdigen gemeinsamen Stadtratssitzung der Städte Burglengenfeld, Maxhütte-Haidhof und Teublitz wurde der weitere Weg für den Bau der Umgehungsstraße Städtedreieck beschritten. Die drei Stadtratsgremien haben ein starkes Zeichen gesetzt, indem sie einstimmig, quer über alle Partei  ...mehr
Bierprobe in Naabeck
Traditionelles Volksfest wird 65Bürgermeisterin Maria Steger und Festwirt Daniel Feuerer laden ganz herzlich zum Teublitzer Volksfest ein, das in diesem Jahr bereits zum 65. Mal stattfindet. Vom 24. Bis 28. Mai erwartet die Besucher wieder ein umfangreiches Angebot mit Fahrgeschäften, Ständen und  ...mehr
Kommunale Bestattungen gestalten Friedhöfe neu
Neue Zäune, neue Bepflanzung: Das Erscheinungsbild der Friedhöfe in Teublitz und Katzdorf verändert sich erneut - „zum Positiven", wie Friedrich Gluth, Vorstand des gemeinsamen Kommunalunternehmens (gKU) Kommunale Bestattungen Burglengenfeld - Teublitz, betont. Er lobte zusammen mit 3. Bürgerm  ...mehr
Information über den Stand der Erschließung Baugebiet „Schlosszelläcker“
Das neue Baugebiet „Schlosszelläcker" ist eines der schönsten im Teublitzer Stadtgebiet. Die 40 Bauparzellen in der Nähe des historischen Münchshofener Schlosses bieten einen herrlichen Blick über das Naabtal. Bürgermeisterin Maria Steger besuchte nun zusammen mit Tiefbau-Stadtbaumeisterin  ...mehr
Kasperl in der Bücherei
Es war wieder einmal der Kasperl zu Besuch in der Teublitzer Stadtbücherei. Die Lengfelder Kasperl-Box führte das Stück „Der Kasperl und der Vagabund" auf und lud alle kleinen und großen Freunde des Puppentheaters zu diesem zauberhaften Puppenspiel in die Bücherei ein. Den Text des klassisch  ...mehr
11. Landkreislauf Schwandorf  – Teublitz ist das Ziel
Am 20. Mai findet der diesjährige Landkreislauf Schwandorf statt. Die Läufer starten um 08:00 Uhr in Kulz. Bei einer Gesamtstreckenlänge von 66,2 km geht es über die Wechselstellen Berg, Seebarn, Kleinwinklarn, Windmais, Bruck, Kölbldorf, Steinberg am See, Klardorf und Bubach bis nach Teublitz.  ...mehr
Spatenstich für das Mehrgenerationenhaus
Das aktuelle Großprojekt der Stadt Teublitz heißt Mehrgenerationenhaus, zu dem das ehemalige Schulhaus in Saltendorf umgebaut wird. Für die energetische Sanierung und räumliche Umgestaltung des Gebäudes erfolgte am Montag, den 24.04. um 11:00 Uhr der offizielle Spatenstich. Das Projekt mit eine  ...mehr
Baumspende für den Stadtpark
Die Sparkasse übergab eine Spende an die Stadt Teublitz. Es gab aber kein Geld, sondern zwei neue Bäume für den Stadtpark. Der stellvertretende Gebietsdirektor Stefan Wenisch überreichte symbolisch die beiden Winterlinden im Wert von 400 € an die Stadt. Die Mitarbeiter des städtischen Bauhofs  ...mehr
Neuer Mitarbeiter im Bauhof
Die Pflege der städtischen Grünanlagen stellt gerade in den Sommermonaten für den Bauhof ein sehr großes Aufgabenfeld dar. Daher wird stets darauf geachtet, dass die Anzahl der Mitarbeiter der Gartenkolonne konstant bleibt. Bürgermeisterin Maria Steger, Bauhofleiter Peter Roidl (rechts) und Pe  ...mehr
Von Bauen über Sport bis zur Mode
Mehr als 40 Aussteller präsentierten sich am Samstag und Sonntag in der Teublitzer Dreifachsporthalle. Mehr dazu lesen Sie unter Mittelbayerische.de Von Werner Artmann   ...mehr
Am 25. Mai wird wida "ozapft"!
Herzlich willkommen zum Volksfest in Teublitz! Liebe Bürgerinnen, liebe Bürger, liebe Besucher aus nah und fern, das Teublitzer Volksfest findet dieses Jahr vom 24. Mai bis zum 28. Mai statt!Dazu begrüßt die Stadt Teublitz alle Gäste und heißt Sie recht herzlich willkommen in unserer Stadt.  ...mehr
Frühjahrsmesse Städtedreieck vom 22. bis 23. April 2017
Regionales Handwerk und Gewerbe zeigt Leistungskraft im professionellen Rahmen 22. und 23. April 2017. Dieses Wochenende sollte man sich früh genug vormerken, denn es lässt sich bereits heute absehen, dass die Frühjahrsmesse Städtedreieck eine Veranstaltung mit vielen Höhepunkten wird. Karl K  ...mehr
Ausflug nach Eichstätt
60 Teublitzer Seniorinnen und Senioren haben im Rahmen des Seniorenprogramms der Stadt das Juramuseum auf der Willibaldsburg über Eichstätt besucht. Dort gab es bei einer zweistündigen Gruppenführung viel Interessantes über die Tier- und Pflanzenwelt der Umgebung von vor 150 Millionen Jahren zu  ...mehr
Osterstrauch geschmückt
Die Bewohnerinnen und Bewohner des Teublitzer Seniorenzentrums halten sich gerne im angrenzenden Stadtpark auf. Dort hat eine Gruppe Seniorinnen nun den Osterstrauch beim Brunnen mit bunten Eiern geschmückt. Mit ihrem Engagement wollen die Bewohnerinnen des Seniorenheims zur saisonalen Verschöneru  ...mehr
Landkreis und Städtedreieck kooperieren bei der frühkindlichen Bildung
Zu einem erfreulichen Termin empfing Landrat Thomas Ebeling die Gemeindeoberhäupter des Städtedreiecks. Dr. Susanne Plank, Maria Steger und Thomas Gesche unterzeichneten gemeinsam mit Thomas Ebeling eine Kooperationsvereinbarung zur Analyse und Netzwerkbildung im Bereich der frühkindlichen Bildun  ...mehr
Fahrrad Frühjahrscheck bei Zweirad Bruckner
Wie heißen die Teile am Fahrrad? Wie wartet man ein Rad und wie kann ich selbst Reparaturen an meinem eigenen Fahrrad durchführen? Welche Arbeiten verrichtet ein Zweiradmechaniker? Diese Fragen standen im Mittelpunkt eines Projekttags, zu dem die Übergangsklasse Ü 5-9 der Telemann-Mittelschule  ...mehr
Logo Stadt Teublitz
  Die Stadt Teublitz trauert umHerrn Dr. Dionys JobstTräger der Goldenen Bürgermedaille, Ehemaliger Stadtrat,Mitglied des Deutschen Bundestages von 1969 bis 1998 Am 25.03.2017 verstarb Dr. Dionys Jobst. Der Verstorbene war von 1960 bis 1991 Mitglied des Stadtrates der Stadt Teublitz. Am 20.12.1  ...mehr
Freizeitprogramm 2017
Bürgermeisterin Maria Steger begutachtet das aktuelle Freizeitprogramm zusammen mit Jugendpfleger Benjamin Fremmer. Das Programm beinhaltet Veranstaltungen in den Oster-, Pfingst-, und Herbstferien sowie eine Sprachreise im August. Das Sommerferienprogramm, das sich speziell auf die großen Ferie  ...mehr
Klärwärtertagung in Teublitz
Unter der Leitung von Diplom-Ingenieurin Erika Gröber von der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall (DWA) fand in Teublitz ein Treffen der Kanal- und Kläranlagen-Nachbarschaft Schwandorf-Süd statt. Im Klärwerk des Abwasserzweckverbands der Städte Teublitz und Maxhüt  ...mehr
Die drei Säulen der Gesundheit
Im Rahmen des Seniorenprogramms fand ein Fachvortrag in der Stadtbücherei statt. Über 40 Seniorinnen und Senioren lauschten gespannt den Ausführungen der Teublitzer Heilpraktikerin Maria Münz. Die Referentin zeigte auf, wie die drei Säulen Ernährung, Bewegung und Lebensführung Einfluss auf di  ...mehr
Baubeginn für den Breitbandausbau im Stadtgebiet Teublitz
Seit 13.03.2017 werden im gesamten Stadtgebiet Teublitz Glasfaserkabel verlegt. Im Rahmen der Bayerischen Breitbandinitiative bekommen rund 3.400 Haushalte Breitband-Anschlüsse mit Geschwindigkeiten von 30 bis zu 50 MBit/s (Megabit pro Sekunde). Im März 2016 wurde mit der Telekom Deutschland ein V  ...mehr
Teublitz stellt die neue Bürger-App vor!
Nach der Einrichtung des Bürgerserviceportals und BayernWLAN bietet die Stadt Teublitz mit der neuen „Bürger-App" einen weiteren Service für die Bürger und Gäste der Stadt an. Zusammen mit der komuna GmbH aus Altdorf bei Nürnberg brachte EDV-Administrator Thomas Grundstein die neue App auf d  ...mehr
Bürgerserviceportal ersetzt den Gang aufs Amt
Die Stadt Teublitz weitet den Online Service für die Bürgerinnen und Bürger aus. Ab sofort können Meldebescheinigung, Übermittlungssperren, Bürgerauskunft, Briefwahlunterlagen, Führungszeugnis, Gewerbezentralregister, Geburtsurkunde, Eheurkunde, Lebenspartnerschaftsurkunde, Sterbeurkunde oder  ...mehr
Logo Stadt Teublitz
Nach dem die Bezuschussung für den Bau der Umgehungsstraße weitestgehend geklärt ist - die Umgehung soll als Staatsstraße in Sonderbaulast gebaut werden, bei einer Bezuschussung von bis zu 80 Prozent - folgt nun der nächste Schritt in der Planung, nämlich die Einleitung eines Raumordnungsverfa  ...mehr
Kommunaler Musikunterricht Rita Rauscher übernimmt die Leitung
Führungswechsel beim Kommunalen Musikunterricht Burglengenfeld-Teublitz: Der langjährige Leiter Norbert Hintermeier tritt in die zweite Reihe zurück und übergibt den Dirigentenstab an Rita Rauscher. Sie wird unterstützt von Markus Hierl. Die Teublitzer Bürgermeisterin Maria Steger und der Ges  ...mehr
Logo BayernWLAN
Die Stadt Teublitz bietet ab sofort am Rathausplatz und in der Dreifachturnhalle 2 kostenlose WLAN-Hotspots an. Der Hotspot am Rathaus deckt sogar den Kinderspielplatz im Stadtpark mit ab. Bayern soll das erste Bundesland mit einem eigenen WLAN-Netz werden. Bis zum Jahr 2020 werden an die 20.000 Ho  ...mehr
Mitarbeiter der ersten Stunde geehrt
Die Läpple-Jubilare gehören zu den ersten Mitarbeitern, die ab 1991 den Standort Teublitz mit aufgebaut haben. Mehr dazu lesen Sie unter Mittelbayerische.de  ...mehr
Einen sehr guten Fang gemacht
Michael Chwatal, der neue Konrektor an der Telemann-Schule Teublitz wurde offiziell in sein Amt eingeführt. Mehr dazu lesen Sie unter Mittelbayerische.de Von Werner Artmann  ...mehr
Logo Stadt Teublitz
Mit Erschrecken mussten Bauhofmitarbeiter feststellen, dass die Grünstreifen zwischen Gehweg und Straße entlang der Verbindungsstraße Ecke AWO-Kindergarten, Richtung Kreisverkehr Saltendorf als Hundetoilette missbraucht werden. Schlimm ist, dass es sich hierbei nicht um Einzelfälle handelt, sond  ...mehr
Kommunale Bestattungen gestalten Friedhöfe neu
Ligusterhecken statt Thujen: Nach der Heckenentfernung auf den Friedhöfen Teublitz und Katzdorf plant das gemeinsame Kommunalunternehmen (gKU) Kommunale Bestattungen Burglengenfeld - Teublitz die Neugestaltung der Gräberfelder. Wie mehrfach berichtet, hatten die Thujen-Hecken auf den Friedhöfen  ...mehr
Logo Stadt Teublitz
Die Stadt Teublitz hat für die Meldung toter Vögel ein sog. Servicetelefon eingerichtet, welches während der Öffnungszeiten unter der Rufnummer: 09471/9922-15 erreichbar ist. Bei der telefonischen Anzeige wird um genaue Angaben zum Tier und zum Auffindungsort gebeten, damit diese unverzüglich  ...mehr
Gardetanz in der Bücherei
Am Donnerstag, den 09. Februar hielt die Faschingsgesellschaft „d'Rummlfelser" aus Fischbach wieder Einzug in der Teublitzer Stadtbücherei. Viele Gäste kamen zu der traditionellen Veranstaltung und wurden bestens unterhalten. Eröffnet wurde das bunte Treiben vom Kinderprinzenpaar Lena I. und D  ...mehr
Zurück ins 18. Jahrhundert
Am Freitag, den 03. Februar lud Irene Heuser, Mitinhaberin des Sozialwerks Heuser, die Bewohner der sozialpflegerischen Einrichtung Schloss Teublitz, des Instituts „Die Burg" und der Seniorenresidenz Naabtalpark zum 3. Teublitzer Schlossball ein. Der musikalische Nachmittag im historischen Bullen  ...mehr
Höllohe: 210 Tiere müssen sterben
Der H5-Virus ist bei verendeten Tieren in Teublitz nachgewiesen. Der Geflügelbestand im Wild- und Freizeitpark wird gekeult. Mehr dazu lesen Sie unter Mittelbayerische.deVon André Baumgarten und Werner Artmann MZ  ...mehr
Logo Stadt Teublitz
Ab 2017 wird das Mitteilungsblatt nicht mehr an einem Mittwoch verteilt, sondern an einem Samstag. Die nächste Ausgabe wird am Samstag, den 11. Februar 2017 verteilt.   ...mehr
Logo Stadt Teublitz
  Die Stadt Teublitz trauert um Herrn Franz Xaver Detter Ehemaliger Stadtrat Am 23.01.2017 verstarb Franz Xaver Detter. Der Verstorbene war von 2004 bis 2014 Mitglied des Stadtrates Teublitz. Die Stadt Teublitz verliert mit ihm einen Mitbürger, der sich um Teublitz verdient gemacht hat. Wir w  ...mehr
Bürgermeisterin muss sich wichtigen Fragen stellen
Die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen der Telemann-Grundschule haben dem Teublizer Rathaus einen Besuch abgestattet und hatten dabei auch Gelegenheit, Bürgermeisterin Maria Steger zu allem zu befragen, was sie interessierte. Zunächst gab es jedoch eine Führung durch das gesamte Rath  ...mehr
Logo Stadt Teublitz
Die Vorfälle von wilden Müllablagerungen im Teublitzer Stadtgebiet häufen sich in letzter Zeit. Besonders schlimm, so die Mitarbeiter des Bauhofes, ist die Situation beim Glascontainer am Parkplatz des Teublitzer Friedhofs. Hier werden vermehrt Müllsäcke mit Restmüllabfällen von Unbekannten a  ...mehr
Ein junger Königssohn rettet seinen Vater und findet das Glück
Das Theater „Maskara" aus Ortenburg war zu Gast an der Telemann-Schule. Schauspieler Stefan Knoll führte das Märchen „Das Wasser des Lebens" der Gebrüder Grimm auf. Gebannt verfolgten die Teublitzer Grundschüler, wie Liebe und Anstand Hinterlist und Bosheit besiegen können: Der König ist  ...mehr
Sprachfreizeit für junge Leute in Broadstairs an der Südostküste Englands
Vom 20.08. bis zum 27.08.2017 veranstalten die Jugendpfleger der Städte Teublitz und Maxhütte-Haidhof zusammen mit dem Kreisjugendamt Schwandorf für Jugendliche von 14 bis 17 Jahren Sprachferien in England. Gemeinsam mit Jugendlichen aus dem gesamten Landkreis Schwandorf führt die Reise nach Bro  ...mehr
Neues Speiselokal in Teublitz
Seit dem 11. Januar gibt es in Teublitz mit dem „Bulgaria" ein neues Restaurant, das das kulinarische Angebot in der Stadt abseits des Alltäglichen erweitert. Zur Eröffnung hatte Geschäftsinhaber Kiril Kirilow die Bürgermeister, die Stadträte sowie die Mitarbeiter der Stadt Teublitz eingelade  ...mehr
Logo Stadt Teublitz
 1. Widerspruch gegen die Übermittlung von Daten an das Bundesamt für das Personalmanagement der Bundeswehr  Gemäß § 36 Absatz 2 Satz 1 BMG besteht das Recht, der Datenübermittlung nach § 58c Absatz 1 des Soldatengesetzes zu widersprechen: Nach § 58b des Soldatengesetzes können sich Frau  ...mehr
25 Jahre bei der Stadt Teublitz
Ihr 25-jähriges Dienstjubiläum konnte Gisela Beer feiern. Sie ist seit dem 1.1.1992 bei der Stadt fest angestellt und war zunächst als Reinigungskraft in der Grundschule Saltendorf tätig, wo sie bereits seit 1986 als Aushilfe beschäftigt gewesen war. Ab 2009 arbeitete sie dann aushilfsweise in  ...mehr
Eine Rauhnacht wie aus dem Bilderbuch
Dämonen, Hexen und böse Geister sorgten in Teublitz bei Feuerschein und klirrender Kälte für echtes Rauhnachtfeeling. Mehr dazu lesen Sie unter http://www.mittelbayerische.de/ Von Werner Artmann  ...mehr
Vorsicht: „Gefroren hat es heuer noch gar kein festes Eis“
Die Tragfähigkeit der Eisdecken auf den Teublitzer Weihern und Gewässern ist zur Zeit noch nicht gegeben. Ausschlaggebend dafür ist die Eisdicke, die von unterschiedlichen Voraussetzungen wie zum Beispiel unterirdische Quellen, Bacheinläufen oder Strömungen abhängt. Markus Frey, Technischer L  ...mehr
Gut gerüstet für den Winter
Für den städtischen Unimog, der als eines von zwei Großfahrzeugen die außerörtlichen Straßenabschnitte im Winterdienst betreut, wurde ein neues Räumschild angeschafft. Der Schneepflug der Marke Schmidt ersetzt einen aus dem Jahr 2000 stammenden alten Schneepflug, der bisher vor den Unimog ges  ...mehr
Neue Wege auf dem Teublitzer Friedhof
 Neue Wege: Mitarbeiter des gemeinsamen Kommunalunternehmens Kommunale Bestattungen (gKU) Burglengenfeld - Teublitz beseitigen derzeit auf dem Teublitzer Friedhof Stolperfallen. An den asphaltierten Flächen hatte der Zahn der Zeit merklich genagt, jetzt werden sie durch geschotterte Wege ersetzt.  ...mehr
Silberne Bürgermedaille für ehrenamtliches Engagement
Im Rahmen der Jahresabschlusssitzung des Teublitzer Stadtrats wurde zwei Mal die Bürgermedaille in Silber verliehen. Ausgezeichnet wurden 2. Bürgermeister Robert Wutz für seine zwölfjährige Amtszeit als Stadtrat und Manfred Liebl für seine ebenso lange Tätigkeit als 1. Kommandant bei der Frei  ...mehr
Regierungspräsident Bartelt besucht die Telemann-Schule
 Maximal sechs Unterrichtsstunden, zwei Pausen und mittags nach hause - so kennen viele den Ablauf eines normalen Schultags. Aber für viele Schüler sieht dieser heutzutage ganz anders aus. Die Nachfrage nach ganztägiger Betreuung in der Schule ist groß und so hat auch Ministerpräsident Horst S  ...mehr
Eine Welt Laden liefert Nikolaus-Päckchen
Auch dieses Jahr werden der Nikolaus und das Christkind wieder mit der Pferdekutsche auf dem Teublitzer Weihnachtsmarkt eintreffen, um Geschenke an die Kinder zu verteilen. Bürgermeisterin Maria Steger und ihre Sekretärin Melanie Daubitzer fragten beim Teublitzer Eine Welt Laden an, ob dafür 400  ...mehr
Der Weihnachtsbaum steht
Am Mittwoch, den 16.11. wurde der Weihnachtsbaum am Rathausplatz durch den städtischen Bauhof und die Baufirma Blöth aufgestellt. Die zehn Meter hohe Fichte stammt aus dem Garten eines Bürgers in Loisnitz. Für den Transport kamen ein Kranwagen und ein Lader zum Einsatz. Die Beschäftigten des Ba  ...mehr
Das Städtedreieck pflanzt
Rund 50 Baum-Paten haben dem schlechten Wetter getrotzt und sich am Freitag, den 11.11.2016 in Teublitz/Saltendorf zusammengefunden, um die Pflanzaktion des Zukunftswalds Städtedreieck offiziell abzuschließen. Das graue Wetter konnte die Stimmung nicht trüben und spätestens als Schmarrnkerl &amp  ...mehr
Wissenstest der Jugensfeuerwehren
„Brennen und Löschen", so lautete das Thema des diesjährigen Wissenstests 2016. Die Jugendlichen aus den Gruppen der Jugendfeuerwehren aus Pilsheim, Leonberg, Meßnerskreith, Burglengenfeld, Ponholz, Dietldorf, Teublitz, Münchshofen und Maxhütte-Winkerling trafen sich am 12.11.2016 in der Stad  ...mehr
Neues Baugebiet
Gute Stimmung herrschte beim Spatenstich im Baugebiet „Schlosszelläcker" in Münchshofen. Ewald Weber von der erschließenden bzw. vermarktenden Firma Kassecker Tiefbau- und Projekt-GmbH aus Waldsassen freute sich zusammen mit Erster Bürgermeisterin Maria Steger, dass nun endlich mit den Erschli  ...mehr
Weihnachtsmarktplakat 2016
Liebe Besucherinnen und Besucher, der Weihnachtsmarkt im Teublitzer Stadtpark ist ein stimmungsvoller Vorbote für eines der schönsten Feste im Jahr: Weihnachten Vom 2. bis zum 4. Dezember werden weihnachtliche Lichter den Stadtpark erleuchten und der Duft von Glühwein und Plätzchen wird uns au  ...mehr
2. Teublitzer Rauhnacht am 30.12.2016
Rauhnächte - seit jeher begleiten sie uns Menschen, seit jeher gehören die Bräuche und Mythen der 12 wilden Nächte zu uns. In vielen Familien schenkt man den alten Traditionen noch heute Aufmerksamkeit, auch wenn so manche Generation dies nicht in Zusammenhang mit der Rauhnacht bringt. Wer weiß  ...mehr

drucken nach oben