Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Teublitz  |  E-Mail: info@teublitz.de  |  Online: http://www.teublitz.de

Behinderungen auf öffentlichem Straßengrund durch Sträucher und Bäume in Privatgärten

Logo Stadt Teublitz

Es häufen sich die Beschwerden, dass von Privatgrundstücken, angrenzend zur öffentlichen Verkehrsfläche, Zweige von Sträucher oder Äste von Bäume in den Gehweg oder Straßenraum ragen. Dies ist nicht nur unangenehm für den Fußgänger; es stellt auch eine Gefahr für den Straßenverkehr dar, wenn die Sichtverhältnisse eingeschränkt sind oder wenn größere Fahrzeuge den Ästen ausweichen müssen.

 

Wir bitten alle Grundstückseigentümer, darauf zu achten, dass das vorgeschriebene Straßenlichtraumprofil eingehalten wird, d.h. alle Äste, die bis auf einer Höhe von 4,5 m in die Straße ragen, müssen beseitigt werden, um auch höheren Fahrzeugen wie Bussen und LKWs die Durchfahrt zu ermöglichen. Bei Geh- und Radwegen gilt dies für eine Höhe bis 2,50 m. Hecken im Kreuzungsbereich von Straßen dürfen nur 0,8 m hoch sein.

 

Wir danken für Ihr Verständnis.

 

Stadt Teublitz

drucken nach oben