Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Teublitz  |  E-Mail: info@teublitz.de  |  Online: http://www.teublitz.de

Bierprobe in Naabeck

Bierprobe in Naabeck
© Stadt Teubltiz

Traditionelles Volksfest wird 65

Bürgermeisterin Maria Steger und Festwirt Daniel Feuerer laden ganz herzlich zum Teublitzer Volksfest ein, das in diesem Jahr bereits zum 65. Mal stattfindet. Vom 24. Bis 28. Mai erwartet die Besucher wieder ein umfangreiches Angebot mit Fahrgeschäften, Ständen und natürlich Festzeltbetrieb im Teublitzer Stadtpark. Festwirt Daniel Feuerer hat ein abwechslungsreiches Musikprogramm zusammengestellt und es gibt auch wieder die bekannten Sonderaktionen wie den Kindernachmittag mit vergünstigten Fahrpreisen am Freitag, den Seniorennachmittag mit Shuttle-Bus Service am Samstag sowie den Verkaufsoffenen Volksfestsonntag. Zur Eröffnung findet am Mittwoch, den 24. Mai das traditionelle Standkonzert auf dem Rathausvorplatz mit anschließendem Festzug zum Volksfestplatz statt. Dort wird Bürgermeisterin Maria Steger dann den Bieranstich durchführen.

 

Bierprobe in Naabeck

Das Festbier für das Teublitzer Volksfest liefert bereits zum 16. Mal in Folge die Schlossbrauerei Naabeck. Um sich von dessen Qualität zu überzeugen, fand sich am Donnerstag, den 11. Mai eine Abordnung aus Teublitz, bestehend aus Bürgermeisterin Steger, ihren beiden Stellvertretern, Festwirt Daniel Feuerer mit seinen Eltern, und Vertretern der Stadtverwaltung in Naabeck zur Bierprobe ein. In den kühlen Räumen des Brauereikellers erklärten Brauereigeschäftsführer Peter Neidl und Diplombraumeister Erich Kulzer, dass es sich beim diesjährigen Teublitzer Festbier um ein kräftiges, aromahaltiges und mit goldenem Ton verziertes Bier mit 13,2 Prozent Stammwürze und 5,2 Prozent Alkohol handelt. Es wurde bereits im März eingebraut und in zehn Tagen bei zehn Grad Celsius vergoren, um anschließend acht Wochen lang bei null bis ein Grad Celsius zu reifen.

 

Bürgermeisterin Maria Steger brachte ihre Hoffnung auf ein friedliches Volksfest bei gutem Wetter zum Ausdruck und stieß dann mit allen Anwesenden an, um das Jubiläums-Festbier zu probieren. Das Urteil fiel bei allen Beteiligten positiv aus. Die Besucher des Teublitzer Volksfestes können sich davon vom 24. bis 28. Mai selbst überzeugen.

 

Foto: Die Teublitzer Abordnung um Bürgermeisterin Maria Steger (r) und Festwirt Daniel Feuerer (5.v.l.) testen die Qualität des Gebräus von Diplombraumeister Erich Kulzer (2.v.l.) und Geschäftsführer Peter Neidl (3.v.l.)

 

© Stadt Teublitz

drucken nach oben