Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Teublitz  |  E-Mail: info@teublitz.de  |  Online: http://www.teublitz.de

Neue Krippengruppe im AWO Kinderhaus

Neue Krippengruppe im AWO Kinderhaus
© Stadt Teublitz

Für die Krippenkinder des AWO Kindergartens in Teublitz ist im bisherigen Gebäude nicht mehr genug Platz. Die neuen Räume werden aber frühestens Ende 2018 fertig sein. Deshalb sind die Kinder der „Wolkengruppe" seit dem 4. September in einem Containerprovisorium untergebracht.

 

Der Stadtrat und Bürgermeisterin Maria Steger haben diese Übergangslösung nun besichtigt, um sich von der angemessenen Unterbringung der Krippenkinder zu überzeugen. Die Leiterin des Kindergartens Sabine Schneider führte die Bürgervertreter durch die verschiedenen Zimmer und erklärte, dass bei der Einrichtung darauf geachtet wurde, dass möglichst viel auch in den neuen Räumen weiterverwendet werden kann.

 

Es sei vieles in Eigeninitiative organisiert worden und man habe sich auch über einige Spenden gefreut. Die Teublitzer Stadträte waren mit der Unterbringungssituation zufrieden und Bürgermeisterin Maria Steger befand, dass die Situation in Ordnung sei, nachdem man schnell reagiert habe, um ausreichend Kinderkrippenplätze sicherzustellen. Auch vom Landratsamt, das ebenfalls bereits eine Begehung durchgeführt hat, gab es keinerlei Einwände.

 

Foto: Sabine Schneider (2.v.r.) zeigte Bürgermeisterin Maria Steger (3.v.l.) und den Stadträten die Räume

 

Text: Stadt Teublitz

drucken nach oben