Stadt Teublitz - Infomobil zur Gleichstromtrasse SuedOstLink macht in Burglengenfeld halt
Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Teublitz  |  E-Mail: info@teublitz.de  |  Online: http://www.teublitz.de

Infomobil zur Gleichstromtrasse SuedOstLink macht in Burglengenfeld halt

Infomobil zur Gleichstromtrasse SuedOstLink
© TenneT

Am Dienstag den 12. Juni 2018 steht von 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr das mobile Bürgerbüro der TenneT am Marktplatz Burglengenfeld. Der Übertragungsnetzbetreiber informiert Bürgerinnen und Bürger über den neuen Planungsstand der Gleichstromverbindung, die als Erdkabel auch durch das Stadtgebiet Teublitz verlaufen soll.

Seit Beginn des formellen Genehmigungsverfahrens im März 2017 ist die Planung zu SuedOstLink weiter vorangeschritten. Im Herbst 2017 hat die Bundesnetzagentur im sogenannten Untersuchungsrahmen zusätzliche Korridoralternativen aus der Öffentlichkeitsbeteiligung aufgegriffen und TenneT zur Prüfung gegeben.
Die Ergebnisse der als Grobprüfungen bezeichneten Untersuchungen liegen nun vor. Daraus ergibt sich das Korridornetz für SuedOstLink, das TenneT in den weiteren Planungen detailliert und verbindlich untersuchen muss. Diesen aktuellen Planungsstand sowie die nächsten Beteiligungsmöglichkeiten werden vorgestellt.

 

Hier geht's zum Info-Flyer mit allen weiteren Terminen in Bayern!

Alle Interessierten sind eingeladen, das mobile Bürgerbüro für Fragen, Einzelgespräche, zur Information und zum Austausch zu besuchen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

drucken nach oben