Stadt Teublitz - Horto Historico 2018: Eine Reise ins Mittelalter erwartet wieder die Besucher
Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Teublitz  |  E-Mail: info@teublitz.de  |  Online: http://www.teublitz.de

Horto Historico 2018: Eine Reise ins Mittelalter erwartet wieder die Besucher

Mittelalterfest 2018: Eine Reise ins Mittelalter erwartet wieder die Besucher
Heinz Viehauser (li.) und Sandra Nuber-Dürr (mitte) besprachen mit 3. Bürgermeister Thomas Beer den Ablauf des 8. Mittelalterfestes in Teublitz. © Artmann

Auf vollen Touren laufen derzeit die Vorbereitungen für das diesjährige 8. Mittelalterfest „Horto Historico Tiubelitz“ von Freitag, 24. bis Sonntag 26. August im Stadtpark. Zweifellos wird es wieder einer der Höhepunkt im Jahres-Veranstaltungskalender der Stadt. Die Besucher können sich wieder einmal drei Tage lang auf eine Reise der Gaukler, Ritter, Feuerspucker, Marktfrauen und fahrenden Händler machen und sich natürlich auch kulinarisch und musikalisch rundum verwöhnen lassen. Einen „Vorgeschmack“ bekam 3. Bürgermeister Thomas Beer im Rathaus, als das Veranstaltungs- und Organisationsteam "Rumil Telrunya" mit Sandra Nuber-Dürr und Heinz Viehauser aus Katzheim erschien und das Programm vorstellte.

Höhepunkt dieses alljährlichen Ereignisses wird auch dieses Mal wieder die „Große Schlacht um Tiubletz“ am Samstag (17.30 Uhr) und am Sonntag (16.30 Uhr) sein.
Außerdem gibt es Feuershows, mittelalterliche Tanzkurse und Modenschauen, ein Falken-Flugshow, Bogenturniere, Trommelworkshops und Punzieren für Kinder, Axt- und Speerwerfen, Bogenschießen, Hexenverbrennung, Mäuseroulette, Märchengeschichten in der Ruine, Holzwurmzircus, Akrobatic- und Gauklergruppen, ein Holzriesenrad, die Tänzerinnen Animadea und Vieles mehr.

Das Ganze wird durch Gauklermusik von den bekannten Musikgruppen Amici Musicae, Fatzwerk, Michl mit dem Dudelsack, Bernd von Ammenberg mit Gefolge und Spielleut I und Sie umrahmt. Die Besucher können aber auch sämtliche Lager betreten und besichtigen. Somit werden auch in diesem Jahr wieder über 50 Lagergruppen und Händler beim 8. Mittelalterfest im Stadtpark Teublitz vertreten sein.

Im Jahre 2009 feierten die Teublitzer das erste Mal im Stadtpark ihr Mittelalterfest. Schätzungsweise kamen dazu über 10.000 Besucher aus nah und fern. Auch für dieses Jahr wurde das Veranstaltungs- und Organisationsteam "Rumil Telrunya" mit Sandra Nuber-Dürr und Heinz Viehauser aus Katzheim beauftragt, das Mittelalterfest zu veranstalten. 3. Bürgermeister Thomas Beer versprach den Organisatoren die Unterstützung der Stadt bei diesem schon traditionellen und alljährlichen Spektakel. Er wünschte sich: „Kommet alle in den Stadtpark zu Teublitz und lasset euch verzaubern in der Welt des Mittelalters!“

 

© Artmann

drucken nach oben