Juradistl-Streuobstsammlung 2021 – Unser Obst ist Mehrwert

  • Stadtleben
Quelle: Landschaftspflegeverband Schwandorf
Abgefüllter Juradistl-Apfelsaft von der Firma Nagler (Quelle: Landschaftspflegeverband Schwandorf)

Der Landschaftspflegeverband Schwandorf organisiert mit Unterstützung der Jugendgruppe des OGV Teublitz – den "Naturhelden" - im Rahmen seines Juradistl-Programms bereits zum fünften Mal eine Apfelsammlung im südlichen Landkreis Schwandorf, um so die Bürger*innen beim Erhalt unserer schönen Obstgärten und Streuobstbestände zu unterstützen.

In der Juradistl-Apfelschorle der Kelterei Nagler wird bereits seit einigen Jahren heimisches Streuobst aus den Juradistl-Landkreisen verarbeitet und es soll noch mehr werden! Ziele des Projekts sind das Sammeln und Verwerten unseres Obstes im Landkreis, der Erhalt unserer Obstbäume, fein airer Obstpreis für die Obsterzeuger, der Naturschutz in Dorf und Flur und die Wertschätzung für unsere Obstbäume verbessern.

Dazu wird im Herbst 2021 zusammen mit den Naturhelden, der Jugendgruppe des OGV Teublitz, eine Sammelaktion im südlichen Landkreis Schwandorf durchgeführt. Der Landschaftspflegeverband bittet, das Projekt tatkräftig zu unterstützen. Bringen Sie Ihr Obst aus ungespritzten Obstgärten und Streuobstbeständen!

Wann?
Samstag, 16. Oktober 2021 von 14.00 bis 16.00 Uhr

Wo?
Innenhof der Metzgerei Wilhelm, Münchshofener Str. 7 ½, D-93158 Teublitz

Bitte Mund-Nasen-Bedeckung tragen und die bewährten AHA-Regeln beachten!

Das gesammelte Obst geht an die Kelterei Nagler in Regensburg zur Herstellung von Juradistl-Apfelschorle.

Anlieferung
Die angelieferten Äpfel müssen frisch und dürfen nicht angefault sein. Bitte bringen Sie ausschließlich Ihre eigenen Äpfel in Säcken, Kisten oder anderen geeigneten Behältern zur Sammelstelle (nicht lose!)
Bei Anlieferung wird das Obst gewogen und Sie erhalten einen Wiegeschein.

Sie haben zwei Abrechnungsmöglichkeiten:
Apfelverkauf: Der Ankaufspreis beträgt derzeit 10,- € / 100 kg.
Gutscheine: Die Auszahlung erfolgt in bar oder Gutscheine für Juradistl-Apfelsaft und -Apfelschorlen oder andere Nagler-Fruchtsäfte (100 kg Äpfel = 50 Liter Saft). Sie bezahlen eine Verarbeitungsgebühr von 0,65 € l. Der Saft kostet normal ca. 1,80 €/l. Bei 100 kg Äpfel im Umtausch beträgt die Ersparnis also ca. 57 Euro und ist damit sehr lukrativ. Die Saftabholung ist in Regensburg bei der Kelterei Nagler (Galgenbergstraße 17) möglich.

Großanlieferungen über 10 Zentner pro Lieferung bitte vorher beim Landschaftspflegeverband Schwandorf anmelden (Silke Lohr, Tel. +49 (0) 9431 471-451, E-Mail: silke.lohr@landkreis-schwandorf.de).

Wichtiger Hinweis:
Wer bereits eine Nagler-Kundennummer hat, bitte unbedingt mitbringen und bei der Sammelstelle angeben!
 

Quelle: Landschaftspflegeverband Schwandorf

Alle Nachrichten

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.