Schnupperfahrt und Schulbesuch

  • Schule
Foto: Thomas Stegerer
Bei der Telemann Grund- und Mittelschule in Teublitz fanden sich zu einem Schnuppertag und einer Probefahrt mit dem Schulbus zahlreiche Schulanfänger*innen mit ihren Eltern ein. (Foto: Thomas Stegerer)

Pünktlich vor Schulstart waren auch in diesem Jahr wieder die Schulanfänger*innen des Jahrgangs 2021/22 zu einer Probefahrt mit dem Schulbus unterwegs. Danach erhielten sie noch Einblick in die Telemann Grundschule.

Die 43 Buskinder lernten dabei auch dieses Jahr das korrekte Verhalten an der Bushaltestelle, im Schulbus und das richtige Ein- und Aussteigen kennen. Eingeladen hatte dazu wieder die Stadt Teublitz. Mitfahrer waren neben Busfahrer Oliver Ehrenreich auch Stadtkämmerer Georg Beer, sein Stellvertreter Thomas Fyrguth, Auszubildende Anna Beer und Schulleiterin Susanne Muffert.
An der Telemann-Schule angekommen, wurden sie von Erstem Bürgermeister Thomas Beer, Schulleiterin Susanne Muffert und Konrektorin Stefanie Friedl begrüßt. Bürgermeister Beer bedankte sich bei Oliver Ehrenreich für die Probefahrt und wünschte den Schüler*innen eine angenehme Schulzeit in Teublitz.

Im Anschluss an die Busfahrt lernten die Erstklässler*innen ihre künftigen Lehrkräfte Frau Beck, Frau Hintermeier und Frau Feuerer kennen, die ihnen ihre Klassenzimmer sowie die Grundschule zeigten und ihnen die wichtigsten Abläufe erklärten. Mit der optimalen Vorbereitung durch den Schnuppertag dürfte einem erfolgreichen Schulstart der insgesamt 73 Einzuschulenden nichts mehr im Wege stehen.

Alle Nachrichten

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.