Sprungziele

Regional ist erste Wahl - Einkaufen in der Region

Bei regional produzierten Produkten denkt man vordergründig an Lebensmittel, doch auch andere Produktbereiche werden regional hergestellt. (Quelle: pixabay)

Nachhaltig zu leben betrifft viele Bereiche des Alltags – der Einkauf gehört da auch dazu. Was bedeutet es, vor allem das eigene Konsumverhalten auf Nachhaltigkeit auszurichten?

Nachhaltig einzukaufen ist ein komplexes Unterfangen, denn es schließt alle drei Säulen der Nachhaltigkeit ein. Diese Säulen beschreiben ökologische, wirtschaftliche und soziale Komponenten. Mit einem Einkauf bei regionalen Anbietern, verändert man sein Konsumverhalten schon in Richtung Nachhaltigkeit.

Immer den richtigen Anbieter zu finden, der überwiegend regional produzierte Produkte vertreibt, ist oftmals nicht so einfach. Mit dem nachfolgenden Verzeichnis finden sich Anbieter, die regional, fair und auch biologisch hergestellte Produkte vertreiben.

Die Datenbank für regionale Produkte und Anbieter aus Teublitz, dem Städtedreieck und Umgebung:

Sie sind auf der Suche nach Produkten, egal ob Milch, Gemüse oder Eier - mit der Kategorie-Auswahl finden Sie immer Ihren richtigen Anbieter.

A
Alpakas an der Naab
B
Biomarkt Burglengenfeld
Blaissl Biohof
E
Eine Welt Laden Teublitz e.V.
ESSO Tankstelle Adkins
I
Ibenthanner Freilandeier
M
Mauererhof
R
Rotviehhof am Jurasteig
S
Spezialitätengärtnerei Irinas Tomaten & Kräuter
Steffi's Naturschatzkiste und Kräuterschule

Sie sind selbst Anbieter und möchten in das Verzeichnis aufgenommen werden?

Nutzen Sie hierfür den Antrag auf Eintrag ins Branchenbuch und füllen Sie die Einwilligung zur Weitergabe von personenbezogenen Daten aus. Aufgenommen werden kann, wer die folgenden Leitlinien erfüllt.

Leitlinien für nachhaltige Anbieter zur Aufnahme in die Datenbank

Regional? Bio? Fair? - Alles das gleiche oder gibt es doch Unterschiede?

Was bedeutet regional einkaufen?

Wer regional einkauft, unterstützt Erzeuger vor Ort. Außerdem wird vermieten, dass Produkte einen langen Transportweg hinter sich haben, durch den viel klimaschädliches CO2-Gas ausgestoßen wird.

Was bedeutet bio einkaufen?

Was bedeutet „Bio“ eigentlich? Biologische Herstellung heißt, dass in der Wertschöpfungskette keine künstlichen Elemente enthalten sind, die Produktion und die Rohstoffe also natürlich sind. Gleichbedeutend ist die ökologische Herstellung, etwa bei der ökologischen Landwirtschaft.

Was bedeutet fair einkaufen?

Wer ein Stück Schokolade oder eine Tasse Tee genießt, denkt vermutlich nicht als erstes daran, woher diese kommen. Fakt ist aber, dass Schokolade und Tee zu beliebten Konsumgütern unseres alltäglichen Lebens zählen, welche oftmals unter ausbeuterischen Umständen hergestellt wurden. Fair einzukaufen ist Teil sozialer Nachhaltigkeit, denn dadurch soll die Ausbeutung von Arbeitskräften auf den Feldern und in den Fabriken verhindert werden.

Mehr Informationen zu einem nachhaltigen Leben und weiterführende Links:

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.