Panel öffnen/schließen

Sammlung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge am 1. November

Es wird darauf hingewiesen, dass am Sonntag, den 1. November (Allerheiligen) die Sammlung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge am Friedhof in Teublitz durchgeführt wird.

  • Stadtleben
Foto: Thomas Stegerer

Die Organisation wird jedoch nicht, wie den Jahren zuvor, von der Stadtverwaltung Teublitz übernommen. Die Krieger- und Reservistenkameradschaft Teublitz hat sich dazu bereit erklärt, die Sammlung künftig weiterzuführen.

Die Spenden unterstützen die Instandhaltung und den Bau der 832 deutschen Soldatenfriedhöfe und Kriegsgräberstätten mit etwa 2,7 Millionen Kriegstoten in aller Welt. Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge, die Stadt Teublitz und die Krieger- und Reservistenkameradschaft Teublitz danken allen Spender*innen bereits im Voraus.

Text: Marion Baringer / Thomas Fyrguth

Weitere Nachrichten