Panel öffnen/schließen

Verleihung von Bürgermedaillen in Gold und Silber

Zu einer Festsitzung traf sich der Stadtrat von Teublitz am 23. Oktober in der Dreifachsporthalle. Erster Bürgermeister Thomas Beer überreichte sieben Teublitzer Stadträten als Anerkennung die Bürgermedaille in Gold und Silber.

  • Aus dem Rathaus
Erster Bürgermeister Thomas Beer verleiht „Altbürgermeisterin“ Maria Steger die Bürgermedaille in Gold, Foto: Thomas Stegerer

Zudem wurden sechs zur neuen Legislaturperiode ausscheidende Stadtratsmitglieder verabschiedet. Für zwölf Jahre Amtszeit wurde fünf Stadträten die Bürgermedaille in Silber und für 24 Jahre Amtszeit Maria Steger und Dr. Thomas Brandl die Bürgermedaille in Gold überreicht. An die ehemalige und über zwölf Jahre tätige ehemalige Bürgermeisterin Maria Steger wurde der Ehrentitel „Altbürgermeisterin“ verliehen.

Einleitend zur Festsitzung erinnerte Erster Bürgermeister Thomas Beer daran, dass sechs Mitglieder des Stadtrates aus der Wahlperiode 2014-2020 zum 30. April 2020 aus ihrem Amt als Stadtrat ausgeschieden sind. „Wichtig war dabei trotz verschiedener politischer Ansichten und unterschiedlicher Sachauffassungen über Parteigrenzen hinweg die persönliche Integrität zu wahren,“ sagte Bürgermeister Beer.

Verabschiedung von Stadträten

Verabschiedet wurde Gerhard Meßmann aus Katzdorf, der vom 25.10.2016 bis 30.04.2020 und zuvor vom 10.02.2013 bis zum 30.04.2014 Mitglied des Stadtrates Teublitz war. Christian Hintermeier aus Münchshofen war vom 01.05.2014 bis 30.04.2020 Mitglied des Stadtrates Teublitz. Michael Muck aus Teublitz war vom 01.05.2014 bis zum 30.04.2020 Mitglied im Stadtrat Teublitz. Sven Sander aus Münchshofen war vom 01.05.2014 bis 30.04.2020 Mitglied des Stadtrates Teublitz. Christine Fischer aus Katzdorf war vom 20.01.2011 bis 30.04.2020 Mitglied des Stadtrates Teublitz. Albert Pretzl aus Katzdorf war vom 01.05.2014 bis 30.04.2020 und zuvor vom 01.05.1996 bis zum 30.04.2008 Mitglied des Stadtrates Teublitz. Für seine Verdienste um die Stadt erhielt Albert Pretzl 2008 die Bürgermedaille in Silber. Franz Pretzl aus Premberg war vom 12.06.2014 bis 30.04.2020 als Ortssprecher für den Ortsteil Premberg im Teublitzer Stadtrat vertreten.

Weiter verabschiedete Bürgermeister Thomas Beer seine Vorgängerin Maria Steger aus dem zwölfjährigen Amt als Bürgermeisterin. Der Einstieg in die Kommunalpolitik gelang ihr 1996 gleich bei der ersten Stadtrats-Kandidatur. Neben dem Stadtratsmandat wurde Maria Steger auf Anhieb in das Amt der Dritten Bürgermeisterin als erste Frau auf diesen Posten gewählt. 2006 folgte der Aufstieg in das Amt der Zweiten Bürgermeisterin, eine Premiere für das weibliche Geschlecht in Teublitz. Und schließlich wurde Maria Steger 2008 als erste Frau zur Ersten Bürgermeisterin der Stadt gewählt. Mit dem 1. Mai 2020 begann nun für Maria Steger die Ruhestandsphase als Bürgermeisterin. Alle Stadtratsmitglieder erhielten als Abschiedsgeschenk ein Relief mit dem Teublitzer Wahrzeichen.

Dem Gemeinwohl gedient

Wie Bürgermeister Thomas Beer ausführte, habe der Ferienausschuss im April 2020 einstimmig beschlossen, an fünf Mitglieder des Stadtrates die Bürgermedaille in Silber und an zwei in Gold zu verleihen. Mit diesem Beschluss habe der Stadtrat seine Anerkennung für ihr persönliches Engagement, für Ihre unermüdliche Einsatzbereitschaft und für Ihr Anliegen, dem Gemeinwohl zu dienen, zum Ausdruck gebracht. Die Bürgermedaille in Silber erhielten für zwölf Jahre Stadtratstätigkeit jeweils vom 1.5.2008 bis 30.4.2020 Georg Beer aus Saltendorf, Renate Frey-Forster aus Münchshofen, Matthias Haberl aus Teublitz, Benjamin Liebl aus Münchshofen und Saskia Wilhelm-Dorn aus Katzdorf, in Gold für 24 Jahre Stadtratstätigkeit vom 1.5.1996 bis 20.4.2020 Dr. Thomas Brandl und Maria Steger.

Dankesworte richtete anschließend Maria Steger an den Teublitzer Stadtrat für die einstimmige Ernennung zur „Altbürgermeisterin.“ Die Blaskapelle Teublitz umrahmte den Festabend in der Dreifachsporthalle musikalisch und spielte zum Abschluss die „Bayernhymne.“

Text: Werner Artmann

Weitere Nachrichten