Panel öffnen/schließen

Stefanie Walter ist jetzt Leiterin des Standesamts

Ihre über Jahre hinweg engagierte und akkurate Arbeitsweise wurde jetzt honoriert: Zum 1. Oktober 2020 wurde Stefanie Walter zur Leiterin des Standesamts ernannt. Dies hatte der Stadtrat beschlossen.

  • Aus dem Rathaus
Erster Bürgermeister Thomas Beer, Standesamtsleiterin Stefanie Walter und stellvertretender Standesamtsleiter Franz Härtl (v.l.n.r.) bei der Urkundenübergabe, Foto: Thomas Stegerer

Erster Bürgermeister Thomas Beer überreichte die Ernennungsurkunde mit den besten Wünschen für eine weiterhin erfolgreiche berufliche Laufbahn bei der Stadt Teublitz an Stefanie Walter. Im Zuge dessen wurde Franz Härtl, Geschäftsleiter der Stadt Teublitz, zum stellvertretenden Leiter des Standesamts ernannt. Auch er erhielt eine Ernennungsurkunde.

Stefanie Walter hat im Jahr 2007 ihre Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten bei der Stadt Teublitz erfolgreich absolviert und arbeitete anschließend im Einwohnermelde- und Passamt. 2011 wechselte sie dann als Sachbearbeiterin in das Teublitzer Standesamt und führte seitdem ihre Tätigkeit mit voller Leidenschaft und Zielstrebigkeit aus. Ihre Weiterbildung zur Verwaltungsfachwirtin konnte Stefanie Walter 2014 erfolgreich abschließen. Jüngst gelang es ihr, trotz der vorherrschenden Corona-Pandemie, Eheschließungen im Mehrgenerationenhaus zu ermöglichen.

Text: Thomas Stegerer

Weitere Nachrichten