Panel öffnen/schließen

Brunnen neu angelegt

Der Bereich um den Springbrunnen im Teublitzer Stadtpark wurde neu gestaltet.

  • Stadtleben
Herrmann Wagner und Jürgen Fiege vom Gärtnertrupp, Bürgermeister Thomas Beer, Bauhofleiter Peter Roidl (v.l.n.r.)

Der städtische Bauhof hat dazu etwa 105 Quadratmeter Pflaster rund um den Brunnen neu verlegt. Außerdem wurden zwei Sitzbänke mit Blick auf den Brunnen und zwei Abfalleimer neu aufgestellt. Der Gärtnertrupp hat sich um die Neuanlage der Bepflanzung gekümmert und unter anderem ein Beet mit einer Staudenmischung bepflanzt, die von Mai bis September in den vorherrschenden Farben gelb und blau blühen soll. Zusätzlich wurde ein neuer Wasseranschluss eingerichtet, der vor allem bei den vielen Veranstaltungen im Stadtpark Verwendung finden wird

Bürgermeister Thomas Beer überzeugte sich vor Ort von den Arbeiten, deren Ergebnis natürlich erst im nächsten Jahr wirklich zur Geltung kommen wird. Bei allen Bau- und Gestaltungsmaßnahmen im Teublitzer Stadtpark wird versucht, den historischen Charakter des Parks zu erhalten und dennoch den Anforderungen des 21. Jahrhunderts als Veranstaltungsort und Treffpunkt für alle Generationen gerecht zu werden. 

Weitere Nachrichten