Panel öffnen/schließen

Stellungnahme der Ersten Bürgermeisterin Maria Steger

Das Coronavirus verbreitet sich schnell und das Risiko einer Ansteckung ist hoch.

  • Coronavirus

Liebe Teublitzer Mitbürgerinnen und Mitbürger,

das Coronavirus verbreitet sich schnell und das Risiko einer Ansteckung ist hoch.

Corona ist eine Herausforderung für unsere gesamte Gesellschaft und daher rufe ich Sie in dieser Zeit zu Besonnenheit und Vernunft auf. Ich bitte Sie darum, sich an die Vorgaben der bayerischen Staatsregierung zu halten. Hilfsbereitschaft und Rücksichtnahme sind in diesen Tagen gefragt und helfen bestimmt besser, durch diese Krise zu kommen.

Bitte verfallen Sie nicht in Panik, aber seien Sie vorsichtig!

Die Stadt Teublitz hat die im Katastrophenfall notwendigen Maßnahmen umgesetzt.

  • Das Rathaus bleibt geschlossen

  • Fragen zum Thema Corona werden Ihnen unter folgenden Telefonnummern im Rathaus beantwortet: 09471/992233

  • Anstelle des öffentlichen Parteiverkehrs können Sie telefonische und per Mail mit unseren Mitarbeitern Kontakt aufnehmen. Die Infos dazu finden Sie auf unserer Homepage oder auch im Telefonbuch.

  • Alle städtischen Einrichtungen wie Mehrgenerationenhaus, Bücherei und Recyclinghof wurden geschlossen

  • Alle städtischen Veranstaltungen und Sitzungen wurden abgesagt

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

ich wünsche Ihnen in dieser kritischen Zeit Gesundheit, Geduld und Gelassenheit.

Halten wir Abstand, aber halten wir zusammen!

 

Bitte leiten Sie diese Information auch an diejenigen Verwandten, Bekannten und Nachbarn weiter, die nicht via Internet oder Facebook erreichbar sind. Vielen Dank!

Weitere Nachrichten