Panel öffnen/schließen

Bürgermeister darf Ehen schließen

Zweiter Bürgermeister Robert Wutz hat vor dem Teublitzer Rathaus die Bestellungsurkunde zum Standesbeamten an den Ersten Bürgermeister Thomas Beer übergeben.

  • Aus dem Rathaus
Erster Bürgermeister Thomas Beer erhält vom Zweiten Bürgermeister Robert Wutz in Anwesenheit von Geschäftsleiter Franz Härtl und Standesbeamtin Stefanie Walter die Bestellungsurkunde zum Standesbeamten.

Damit wurde ein entsprechender Stadtratsbeschluss umgesetzt. Das Stadtoberhaupt ist ab sofort berechtigt, standesamtliche Eheschließungen und die damit im Zusammenhang stehenden Aufgaben eines Standesbeamten durchzuführen und entsprechende Urkunden bei der Eheschließung zu unterzeichnen. Geschäftsleiter Franz Härtl und Standesbeamte Stefanie Walter gratulierten mit dem gebotenen Sicherheitsabstand.

Weitere Nachrichten