Panel öffnen/schließen

Fristverlängerung für die Einsichtnahme in die Planunterlagen zum Gewerbegebiet an der A 93

Durch die andauernden Lockdownmaßnahmen kommt es nach wie vor bei der Stadtverwaltung zu Einschränkungen im Parteiverkehr.

  • Coronavirus

Gemäß § 3 Abs. 1 Plansicherstellungsgesetz (PlanSiG vom 20.05.2020) wird die Veröffentlichung der Planungsunterlagen nach § 4a Abs. 3 BauGB zum Bebauungsplan „GE/GI an der Autobahnanschlussstelle Teublitz“ vorwiegend durch eine Veröffentlichung im Internet ersetzt. Die Unterlagen sind unter https://www.teublitz.de/startseite/rathaus-und-buergerservice/bauleitplanung/aktuelles/ einsehbar.

Die Planunterlagen liegen aber dennoch weiterhin im Rathaus Teublitz unter Einhaltung besonderer Corona-Schutzmaßnahmen öffentlich aus und können nach Terminvereinbarung dort in einem gesonderten Raum eingesehen werden (gem. § 3 Abs. 2 PlanSiG). Um diesen Parteiverkehr geordnet und sicher abwickeln zu können, wurde die Frist zur Auslegung des Bebauungsplanes bis einschließlich 25.01.2021 verlängert.

Weitere Nachrichten