Panel öffnen/schließen

Besuche in der Bücherei wieder möglich

Ab Dienstag, den 4. Mai 2021 hat die Stadtbücherei Teublitz wieder geöffnet. Ab dann gibt es neben „Click & Collect“ auch die Möglichkeit eines Besuchs in der Bücherei nach vorheriger Terminvereinbarung mit begrenzter Besucher*innenzahl.

  • Stadtbücherei
Ab 4. Mai öffnen die Türen der Stadtbücherei nach vorheriger Terminvereinbarung. Somit stehen allen Interessierten die angebotenen Medien im Rahmen von „Click & Meet“ wieder zur Verfügung. (Foto: Benjamin Fremmer)

„Nachdem sich seit vielen Wochen Click & Collect bei unseren Leser*innen großer Beliebtheit erfreut, dürfen wir nun endlich wieder unsere Türen öffnen“, erklärt Erika Reindl, Leiterin der Stadtbücherei Teublitz. „Gemeinsam mit den Büchereien in Burglengenfeld und Maxhütte-Haidhof haben wir lange abgewogen und die Inzidenzwerte berücksichtigt. Aufgrund des derzeit leichten Rückgangs der Zahlen im Landkreis Schwandorf können wir nun zusätzlich den Click & Meet-Service anbieten.“

Bislang war es nur möglich über das Angebot „Click & Collect“ an Medien der Stadtbücherei zu kommen. Dieses inzwischen bewährte Modell wird auch beibehalten. Zusätzlich gibt es ab dem 4. Mai 2021 nun wieder die Möglichkeit eines Besuchs in der Stadtbücherei. Zum sogenannten „Click & Meet“ ist es nötig, sich vorab einen Termin unter +49 (0) 9471 9922 49 oder
per E-Mail an info-stadtbuecherei(at)teublitz.de zu buchen.

Hinweise zu den Abläufen rund um „Click & Meet“ in der Stadtbücherei:

  • Ein negatives Testergebnis muss nicht vorgelegt werden.
  • Aufgrund der Hygienevorschriften ist die Bücherei nur für die Ausleihe und Rückgabe von Medien geöffnet; andere Dienste können noch nicht angeboten werden.
  • Der Büchereibesuch bedingt das Tragen einer FFP2-Maske.
  • Mittel zur Handdesinfektion stehen zur verpflichtenden Benutzung bereit. Auf den Mindestabstand von 1,5 Metern muss geachtet werden.
  • Damit der Andrang entzerrt wird, sollte der Aufenthalt in den Büchereiräumen so kurz wie möglich gehalten werden.


Hinweis in eigener Sache:
Alle aktuell entliehenen Medien werden pauschal verlängert. Es entstehen somit bis auf weiteres keine Säumnisgebühren.

Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Website der Stadtbücherei Teublitz.

Weitere Nachrichten