Panel öffnen/schließen

Bauarbeiten auf der A 93 zwischen Schwandorf und Teublitz

Ab dem 12. April 2021 beginnen die Bauarbeiten zur Erneuerung der Fahrbahndecke zwischen Schwandorf-Süd und Teublitz in Fahrtrichtung Regensburg. Deswegen ist eine Baustellenverkehrsführung erforderlich, teilt die Autobahn GmbH des Bundes in einer Pressemitteilung mit.

  • Aus dem Rathaus
Blick auf die A 93 in Richtung Schwandorf. Hier ist ab dem 12. April mit einer Baustellenverkehrsführung zu rechnen. (Foto: Thomas Stegerer)

Während der Bauzeit wird der Verkehr auf der Richtungsfahrbahn Weiden mit zwei Fahrstreifen in Fahrtrichtung Weiden und einem Fahrstreifen in Fahrtrichtung Regensburg sowie einem Fahrstreifen auf der Richtungsfahrbahn Regensburg in Fahrtrichtung Regensburg geführt. Nur für den Einbau der Binder- und Deckschicht erfolgt für die Dauer von etwa zehn Tagen eine 3s+0 Verkehrsführung auf der Fahrbahn in Richtung Weiden.

Die Bauarbeiten werden von Montag bis Samstag unter Nutzung der Tageshelligkeit, sowie auch teilweise nachts, durchgeführt. Im Zuge der Bauarbeiten muss auch die Anschlussstelle Teublitz zweimal für ein Wochenende gesperrt werden. Hierzu ergehen gesonderte Pressemitteilungen.

Im Rahmen der Maßnahme werden rund 75.000 Quadratmeter Asphalt ausgebaut und erneuert. Die Kosten der Maßnahme betragen circa 7 Millionen Euro. Die Deckenerneuerung ist wegen zunehmender Schäden an der über 25 Jahre alten Fahrbahn notwendig. Nach Abschluss der Arbeiten ist mit besserem Fahrkomfort und weniger Lärm für die Anwohner*innen zu rechnen.

Die Bauarbeiten werden bis voraussichtlich Samstag, den 17. Juli 2021 andauern. Um erhöhte Vorsicht und Geduld im Baustellenbereich wird gebeten.

Weitere Nachrichten