Panel öffnen/schließen

Radltour in den Pfingstferien

Im Rahmen der Kunst-Kultur-Tage im Landkreis Schwandorf veranstalten die Jugendpfleger im Städtedreieck in Kooperation mit dem Kreisjugendring am 31. Mai 2021 eine Fahrt ins Blaue.

  • Kinder & Jugendliche
Bei einer Pause im Wald geht es auf die Suche nach Reisighölzchen und einen Lieblingsstein. (Quelle: Kreisjugendring Schwandorf)

Los geht es mit dem Rad um 10:00 Uhr beim Rodinger Schützenheim (Raffastr. 50) von wo aus sich die Gruppe durch den Wald auf den Weg macht, um unterwegs auch Naturmaterialien zu sammeln. Unter Anleitung von Kunst-Referentin Helga Palm dürfen am Nachmittag daraus individuelle Kunstwerke geschaffen werden. Der Spaß in der Gruppe wird nicht zu kurz kommen und die gemeinsame Zeit in der Natur darf ausgiebig genossen werden. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Gegen 17:30 Uhr erreichen wir als Endpunkt unserer Tour den Volksfestplatz in Burglengenfeld.
Das für unsere Radltour geltende Hygienekonzept wird bei der Anmeldung an die Erziehungsberechtigten ausgegeben. Für alle Teilnehmer besteht Helmpflicht.
Bei starkem Regen oder einer entsprechend negativen Entwicklung der Corona-Inzidenz wird die Veranstaltung auf die Sommerferien verschoben.

Anmelden können sich Kinder von 10 bis 13 Jahren noch bis 19. Mai bei den Jugendpflegern (andrea.ederer(at)maxhuette-haidhof.de, 09471/3022-226; benjamin.fremmer(at)teublitz.de, 09471/9922-33; ines.wollny(at)burglengenfeld.de, 09471/3086605 oder über www.unser-ferienprogramm.de/burglengenfeld). Die Teilnahme ist kostenlos.

Weitere Nachrichten