Veranstaltungen für Senior*innen

Weitere Veranstaltungen für Senior*innen finden Sie zudem immer aktuell in unserem Veranstaltungskalender. Berichte, Galerien und Rückblicke zu den Veranstaltungen finden Sie unter Aktuelles.

Das Seniorenprogramm beinhaltet verschiedene Tagesfahrten, Aktionen vor Ort und gemeinschaftliche Aktivitäten. Der aktuelle Programmflyer liegt immer im Rathaus und der Stadtbücherei aus.

Das Seniorenprogramm erscheint jeweils zweimal im Jahr, immer gültig für das Erste bzw. Zweite Halbjahr.

Anmeldungen können außerdem auch immer im Rathaus an der Infostelle (Zi.Nr. 8 / EG) erfolgen.

Ihr*e Ansprechpartner*in bei weiteren Fragen:

Seniorenbeauftragter der Stadt Teublitz

Auf ein Wort mit Ihrem Seniorenbeirat

Liebe Teublitzer Senior*innen,

zusammenführen, vermitteln, Kontakte pflegen, Interessen der Senior*innen gegenüber Behörden und Institutionen vertreten - das alles sind nur einige der Aufgaben, denen sich der Seniorenbeirat, in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung, widmen will.

Ich hoffe und wünsche mir, dass der Seniorenbeirat wieder einiges zum Wohle der älteren Mitbürger*innen erreichen kann. Informieren Sie uns, wenn Ihnen Dinge auffallen, für deren Abhilfe wir vermittelnd eintreten können. Ich selbst sowie alle Mitglieder*innen des Seniorenbeirats werden bemüht sein, bei Problemen des Alltags und des Alters Möglichkeiten aufzuzeigen. Ebenso können Sie sich an den Seniorenbeirat der Stadt Teublitz wenden, wenn Sie Anregungen zu Veranstaltungen im Rahmen des Seniorenprogramms haben.

Ich würde mich freuen, wenn Sie auch weiterhin recht zahlreich unsere Veranstaltungen besuchen würden und verbleibe mit herzlichen Grüßen.

Seniorenbeirat und Zweiter Bürgermeister Robert Wutz
Seniorenbeirat und Zweiter Bürgermeister Robert Wutz

Seniorenprogramm der Stadt Teublitz

Seniorenprogramm 2020
Seniorenprogramm 2019
Seniorenprogramm 2018
Seniorenprogramm 2017
Seniorenprogramm 2016
Seniorenprogramm 2015
Seniorenprogramm 2014
Seniorenprogramm 2013

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.