Wasserwirtschaft der Stadt Teublitz

Für die Wasserversorgung der Stadt Teublitz ist unter anderem das städtische Wasserwerk zuständig. Die Abwasserentsorgung nimmt der Zweckverband zur Abwasserbeseitigung für die Städte Maxhütte-Haidhof und Teublitz vor.

Wichtige Formulare zum Anschluss an die öffentliche Wasserversorgung sowie Entwässerung oder den Einbau eines Gartenwasserzählers finden Sie unter der Seite Formulare A-Z.
 

HINWEIS: Härtegrad & Härtebereich des Wassers in Teublitz

Der Härtegrad des Wassers in Teublitz beträgt 13,7.
Der Härtebereich für Teublitz ist 2 (mittel), liegt aber an der Grenze zu 3 (hart).
 

HINWEIS: Poolwasser und -befüllung

Poolbefüllungen dürfen nicht über den Gartenwasserzähler erfolgen.
Bei Poolwasser handelt es sich um Schmutzwasser, da es mit verschiedenen Chemikalien und Desinfektionsmitteln belastet ist. Es ist zwingend über die Kanalisation zu entsorgen.
 

Trinkwasseruntersuchung

Die Trinkwasserqualität ist aufgrund gesetzlicher Regelungen regelmäßig zu überprüfen.
Die Ergebnisse für den Hochbehälter I der Stadt Teublitz können Sie unter nachstehenden Downloads einsehen.

Ergebnisse der routinemäßigen Trinkwasseruntersuchung
Zweckverband zur Abwasserbeseitigung

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.