Kämmerei

  • Projekte (u.a. Einführung doppelte kommunale Buchführung)
  • Haushaltsplanung mit Nachtragshaushalten, Haushaltsvollzug und Jahresrechnung bei kameraler Buchführung
  • Controlling
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Zuwendungsverfahren (FAG, GVFG, Leader u.a.)
  • Gewährung von Zuwendungen (örtliche Zuwendungen an Kirchen u.a.)
  • Vermögens- und Schuldenverwaltung
  • Beteiligungen verwalten (u.a. Beteiligungsbericht)
  • Versicherungen und Schadensfälle (ohne Anteil Gebäudemanagement)
  • sonstige Kämmereiaufgaben (u.a. örtliche Rechnungsprüfung, örtliche Kassenprüfung, Beitrags- und Gebührenkalkulationen, Stundung, Aussetzung)
Anordnungswesen, Vermögenserfassung und -bewertung
Kommune als Steuerschuldner
Steuern und Abgaben
Personalwesen
Schulen, Schulbeförderung, Kindertageseinrichtungen
Stadtbücherei, Sportförderung

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.