Sprungziele

Neue Malkästen für die Telemann-Mittelschule

  • Schule
Die stellvertretende Schulleiterin Stefanie Friedl (2. v. li.) bedankte sich bei Stadtkämmerer Georg Beer (Mitte) und Renate Frey-Forster vom Förderverein (1. v. re.) für die Unterstützung der Deutschklasse. (Foto: Kirsten Fricke)

Über 20 neue Malkästen und dazugehörige Pinsel dürfen sich die Schüler*innen der Deutschklasse 5-9 der Telemann-Mittelschule freuen. Die Übergabe der Sachspende fand am Valentinstag in der Aula der Schule statt.

Die Malkästen, die die erste Vorsitzende des Fördervereins, Renate Frey-Forster, bei einem Schreibwarengeschäft aus dem Städtedreieck bestellt hatte, haben einen Wert von ca. 250 Euro. Stefanie Friedl, stellvertretende Schulleiterin der Telemann-Schulen, bedankte sich für das Engagement des Fördervereins, der die Schule regelmäßig mit Zuschüssen und Sachspenden unterstützt.

Alle Nachrichten

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.