Sprungziele

Hilfe in der Ukraine-Krise / Допомога в українській кризі

  • Aus dem Rathaus
Die Nationalflagge der Ukraine, die in transparent vor dem Teublitzer Rathaus zu sehen ist, besteht aus zwei horizontalen Streifen in blau und gelb. Nach populärer Interpretation symbolisieren die Farben in den Flaggen ein typisches Landschaftsbild der Kornkammer Europas, dabei steht das Gelbe im unteren Teil der Flagge für die reifen Kornfelder und das Blaue im oberen Teil der Flagge für den Himmel darüber. (Grafik: Thomas Stegerer)

Die Stadt Teublitz verurteilt den Angriff der russischen Truppen auf die Ukraine als eklatanten Verstoß Russlands gegen das Völkerrecht. Wir sind nach wie vor in Gedanken bei der ukrainischen Bevölkerung, einem Volk Europas.

In diesen Zeiten gilt es solidarisch zu sein und den Frieden, die Demokratie und die Freiheit zu wahren. In der Bevölkerung zeichnet sich eine immer größer werdende Hilfsbereitschaft ab. „Es gilt, neben Solidarität zu zeigen, auch zu Spenden. Helfen Sie jetzt. Es gibt zahlreiche große Hilfsorganisationen die vor Ort, direkt an der ukrainischen Grenze, ihr Know-How zielführend einbringen. Dazu sind Sie aber vor allem neben Sachspenden auch auf monetäre Hilfe angewiesen“, so Bürgermeister Thomas Beer.

 

Wohin kann ich meine Spende richten?
Куди я можу направити свою пожертву?

Geldspenden können Sie an eine der Spendenorganisationen weitergeben, die Sie übersichtlich in der Meldung vom 25. Februar 2022 – „Krieg in der Ukraine – Statement & Spendenaufruf“ finden.

 

Ich habe eine Unterkunft für Geflohene!
У мене є притулок для біженців!

Falls Sie eine Unterkunft für Geflohene aus der Ukraine zur Verfügung stellen können, dann melden Sie dies bitte direkt an das Landratsamt Schwandorf. Dazu wurde die E-Mail-Adresse ukrainehilfe@landkreis-schwandorf.de eingerichtet.

Bei Ihrer Meldung sollten Sie folgende Angaben machen:

  • Ihre Kontakt-Adresse
  • Größe der Unterkunft
  • ist die Unterkunft möbliert
  • verfügt die Unterkunft über eine Küche und Nasszelle

Merkblatt und Hinweise zur melderechtlichen Anmeldung des Wohnsitzes

 

Wo bekomme ich weitere Infos?
Де я можу отримати більше інформації?

Dazu hat der Freistaat Bayern ein Info-Portal eingerichtet:
www.stmi.bayern.de/mui/ukraine_hilfe
Dort zu finden sind viele weitere Informationen, die Ihnen als hilfeleistende Person das Vorgehen erleichtert.

 

Wie kommen Geflohene an finanzielle Mittel?
Як біженці отримують фінансові ресурси?

Das Landratsamt Schwandorf informiert, dass aus der Ukraine Geflohene bei Bedürftigkeit Anspruch auf Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz haben. Was es dabei zu beachten gilt ist hier zu finden.

 

Hinweise zur Registrierung im Ausländeramt
Інформація про реєстрацію в імміграційній службі

Das Landratsamt Schwandorf informiert in einem ausführlichen Hinweisblatt wie bei einer Registrierung mit Geflohenen aus der Ukraine im Ausländeramt zu verfahren ist. Das Hinweisblatt finden Sie hier.

 

Ehrenamtliche für Ämtergänge, Einkäufe und Sprachhilfe gesucht
Потрібні волонтери для адміністративних завдань, покупок та мовної допомоги

Die Integrationslotsinnen der Lernenden Region Schwandorf suchen nach Menschen, die Interesse haben, sich für die Unterstützung von Kriegsgeflohenen zu engagieren und dafür etwas Zeit aufbringen können. Mehr dazu lesen Sie hier!

 

Flüchtlings- und Integrationsberatung
Поради щодо біженців та інтеграції

Der Kreis-Caritasverband Schwandorf e.V. ist für die soziale Beratung der geflüchteten Menschen aus der Ukraine zuständig.
Dazu stehen Ihnen folgende zwei Ansprechpartnerinnen zur Verfügung:

Frau Carina Salomon, Tel.: +49 9431 3816-0, E-Mail: c.salomon@caritas-schwandorf.de
Frau Dobrinka Dobreva-Kressin, Tel.: +49 9431 3816-0, E-Mail: d.dobreva@caritas-schwandorf.de

 

Hilfe für die Haustiere von Geflohenen
Допомога домашнім тваринам біженців

Die Tierschutzorganisation „SOS for pets Bayern e.V.“ mit Sitz in Burglengenfeld unterstützt Geflohene aus der Ukraine, die Haustiere mitgebracht haben, indem sie Futter zur Verfügung stellen. Ihre Ansprechpartnerinnen hierfür sind Michaela Anton und Kerstin Volkmann-Höfle.

Weitere Infos unter: www.sos-for-pets-bayern.de

 

Alle Nachrichten

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.