Klima- und Zukunftsoffensive der Stadt Teublitz

Die Stadt Teublitz will eine klimagerechte kommunale Entwicklung gewährleisten. Hierzu soll unter anderem eine Möglichkeit für die Bürger*innen geschaffen werden, um sich direkt am Thema Klimaschutz zu beteiligen.

Allgemeine Informationen

Privathaushalte und Kleinverbraucher sind in Bayern etwa für die Hälfte des Energiebedarfs verantwortlich. Aus diesem Grund ist es deshalb besonders wichtig, dass die Bürger*innen in die Klimaschutzpolitik mit einbezogen und sie für ein klimafreundliches Handeln gewonnen werden. Das große Thema Klimaschutz sollte von allen akzeptiert und mitgetragen werden, um den größtmöglichen Fortschritt bzw. Erfolg erzielen zu können.

Aus diesem Grund rief der Stadtrat eine sogenannte "Klima- und Zukunftsoffensive" ins Leben. Sie soll ein Gemeinschaftsprojekt darstellen, in welchem der gesamten Bevölkerung im Rahmen kommunaler Entscheidungsprozesse die Möglichkeit offensteht, Impulse zum ökologischen und vor allem nachhaltigen Klimaschutz einzubringen. Die Beteiligung möglichst vieler interessierter Bürger*innen aus unterschiedlichen gesellschaftlichen Gruppen erlaubt die Betrachtung des Klimaschutzes aus vielen verschiedenen Blickwinkeln und eröffnet so unterschiedliche Lösungsansätze.

Ablauf der Bürger*innenbeteiligung

Nachfolgend finden Sie den Meldebogen zur Klima- und Zukunftsoffensive. Über diesen können Sie Ihre Impulse und Ideen direkt an die Stadt Teublitz übermitteln. Vor der Übermittlung sollten Sie sich folgende Fragen stellen:
 

  • Kann mein Vorschlag von der Stadt Teublitz auch umgesetzt werden?
  • Welcher Ort/Welche Orte sind für die Umsetzung meines Vorschlages geeignet?
  • Wie trägt mein Vorschlag zum Klimaschutz bei?


Nachdem Sie Ihre Ideen an die Stadtverwaltung übermittelt haben, erfolgt eine Auswertung und Überprüfung der Vorschläge durch unser zuständiges Fachamt. Ist der Vorschlag umsetzbar, wird er in einer Sitzung des jeweiligen Ausschusses bzw. des Stadtrates behandelt. Auf der Homepage der Stadt Teublitz werden die beschlossenen Ideen und Vorschläge veröffentlicht. Die Verwaltung wird mit der Umsetzung beauftragt, jedoch werden die ausgewählten Ideen erst nach der Fertigstellung eines Klimakonzepts realisiert, um ein in sich schlüssiges Gesamtkonzept zu entwickeln und zu präsentieren.

Meldebogen Bürgerhaushalt

Persönliche Daten & Kontakt
Ihr Vorschlag
Alle Angaben korrekt?
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Wie lässt sich der Energiebedarf im Alltag senken?

Im Haushalt: Große Wirkung durch kleine Maßnahmen
Energieeffiziente Beleuchtung
Mobilität

Klima- und Zukunftsoffensive der Stadt Teublitz

Platz der Freiheit 7
D-93158 Teublitz

Für Rückfragen stehen Ihnen im Rathaus auch die Mitarbeiter*innen der Finanzverwaltung zur Verfügung.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.