Sprungziele

Das Städtedreieck läuft wieder!

  • Städtedreieck

Der Startschuss fällt am 20. August 2022 zum Start in das Bürgerfest-Wochenende in Maxhütte-Haidhof. Anmeldungen zum 12. Städtedreieckslauf sind ab sofort möglich.

Neue Vorstandschaft für die VHS

  • Städtedreieck

Die Corona-Pandemie hat nichts oder nur wenig Gutes, aber immerhin hat sie dazu geführt, dass Otmar Poguntke seine 20 Jahre als 1. Vorsitzender der Volkshochschule (VHS) im Städtedreieck e.V. vollgemacht hat - am 12. März waren es sogar 21 Jahre!

Einblick in die Abläufe am Klärwerk erhalten

  • Städtedreieck

Zu einer Besichtigung des Klärwerks haben sich Ende April 2022 die Verbandsräte des Zweckverbands zur Abwasserbeseitigung für Teublitz und Maxhütte-Haidhof getroffen. Dabei erhielten sie Einblick in die Abläufe und den Fortschritt bei den jüngsten Baumaßnahmen.

Frische Ideen fürs Städtedreieck

  • Städtedreieck

Die Geschäftsstelle Städtedreieck hat ab 1. Juli 2022 einen neuen Geschäftsführer. Zu einem ersten Ideenaustausch hat sich der künftige Kopf des Städtedreiecks nun mit den drei Stadtoberhäuptern von Burglengenfeld, Teublitz und Maxhütte-Haidhof getroffen.

Online-Dialog zum Mobilitätskonzept für den Großraum Regensburg gestartet

  • Städtedreieck

Vier Wochen lang – vom 21.03.2022 bis zum 18.04.2022 - haben die Bürger*innen aus den Gemeinden des Landkreis Regensburg, der Stadt Regensburg und den Städten Burglengenfeld, Maxhütte-Haidhof und Teublitz (Landkreis Schwandorf) sowie Bad Abbach (Landkreis Kelheim) die Möglichkeit, ihre Ideen und…

Filter

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.