Sprungziele

Neu: Eine Pflegeschule für das Städtedreieck!

  • Gemeinsam im Städtedreieck

Ob die einjährige Ausbildung zur Pflegefachhelfer*in oder der dreijährige zur generalistischen Pflegefachkraft, ob im Krankenhaus, in einem Senioren-/Pflegeheim oder bei einem ambulanten Pflegedienst – wer sich im Städtedreieck und Umgebung für die Pflege entscheidet, steht nicht selten vor einem…

Jetzt für den Städtedreieckslauf fit machen!

  • Gemeinsam im Städtedreieck

In rund einem Monat ist es soweit: Am 18. August 2023 fällt der Startschuss zum 13. Städtedreieckslauf. Höchste Zeit also mit dem Training zu beginnen! Hierzu wurden nun wieder vorab die einzelnen Strecken markiert. Eine Teilnahme für den guten Zweck ist dieses Jahr besonders lukrativ, denn die…

Kleiderkammer wegen Umbau vorübergehend geschlossen

  • Gemeinsam im Städtedreieck

Die Kleiderkammer des Städtedreiecks in der Berggasse 3 in der Nähe des Oberpfälzer Volkskundemuseums in Burglengenfeld ist für die nächsten zwei Wochen wegen Umbaus geschlossen.

Spatenstich für den Recyclinghof im Städtedreieck

  • Gemeinsam im Städtedreieck

Im Juni 2023 war es so weit: Der offizielle Spatenstich zum Interkommunalen Recyclinghof für die Städte Burglengenfeld, Maxhütte-Haidhof und Teublitz ist erfolgt. Bis Mitte Oktober 2023 soll die neue Einrichtung fertiggestellt sein und in Betrieb gehen.

Gemeinsamer Tag am Bauernhof

  • Gemeinsam im Städtedreieck
Die Ausflugsgruppe im Innenhof des Bauernhofs.

Mitte Juni 2023 verbrachten Menschen mit Einschränkungen einen gemeinsamen Tag am Bauernhof. Zusammen mit der Schwerbehindertenvertreterin im Städtedreieck, Bianca Härtl, stand das Thema Inklusion im Mittelpunkt.

Faires Frühstück auch in Burglengenfeld ein Erfolg

  • Gemeinsam im Städtedreieck

Im evangelischen Gemeindehaus gab es verschiedenste Leckereien zu probieren. Rund 30 Bürger*innen aus Burglengenfeld und dem Städtedreieck folgten der Einladung zum gemeinsamen Start in den Tag.

Filter

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.